Höchster Qualitätsstandard
Ausgezeichneter Shop

Sichere Bezahlung
mit SSL-Verschlüsselung

Versandkostenfreie Lieferung
nach AT, DE ab 45.- €

HAPPY CANNABIS DAY 420

It’s 4:20 on 20.4…. Happy Cannabis Day!

Jedes Jahr, am 20. April, lässt die Cannabis-Community weltweit Dampf ab. Um genau 16:20 (4:20 pm)Uhr ziehen Gras-Liebhaber kollektiv das Feuerzeug und zünden sich einen Joint, Pfeife oder die Bong an. Zu Ehren von… Ja, von was eigentlich?

Der Ursprung von “420” – Der Cannabis Feiertag

Der 20. April ist mittlerweile genau so bekannt (wenn nicht bekannter) wie der Welttiertag am 4. Oktober. In Nordamerika gilt der 20. April als inoffizieller Feiertag des Cannabis.

Über den Ursprung von 420 gibt es viel Diskussion. Manche Stimmen sagen, dass “420“der interne Code der Kalifornischen Polizei für einen Marihuana-Delikt ist. Das stimmt allerdings nicht. In Nevada ist 420 der Code für Mord – . Andere behaupten, dass es die Zahl des Hutmacher´s aus Disney‘s Alice im Wunderland ist. Mag sein, hat aber nicht viel am Hut mit Weed – eher mit anderen Substanzen.

The Waltons

Die plausibelste Ursprungsgeschichte ist die von den ‚Waltons‘. In den 70-er Jahre gab es 5 Freunde, die sich täglich um 4:20 Uhr nachmittags trafen, um einige Spliffs zu rauchen und sich dann auf die Suche zu machen nach einem verlassenen Marihuana Feld. Welches sie nie gefunden haben… Treffpunkt und Uhrzeit wurden bei den Freunden danach zu Tradition. Mit 420 als Code-Wort wussten ihre Eltern und Lehrer nie, wovon die Rede war.

The Grateful Dead

Für Eingeweihten wurde 420 das Code-Wort für kiffen, Gras kaufen etc. Später wurde einer der 5 Freunde “Roady” einer der berühmten Hippie-Band ‚Grateful Dead‘. Die bekanntlich große Cannabis/Weed-Fans waren. Irgendwann haben die Bandmitglieder den Code ihres Roadies wohl entschlüsselt und so dürfte ‚420‘ sich in die riesige Hippie-Community verbreitet haben.

Der Bassist der Band, Phil Lesh, hält diese Theorie zwar für wahrscheinlich, er kann sich aber nicht erinnern, wann er bewusst von ‚420‘ als Redewendung gehört hat. Wobei er sich wahrscheinlich an sehr viele gute Geschichten aus seinem Leben nicht mehr so gut erinnern kann ?.

420 als Zahl in der Popkultur

420 weed day
(c) Can Stock Photo / Zuzuan

So hat sich 420 als Begriff verselbständigt und ist die Zahl ein Teil der Popkultur geworden. Die Zahl ziert Zahlreiche T-Shirt Designs, Tattoos und wird in vielen Hollywood-Filme wie Pulp Fiction benutzt als Hintergrund-Deko. Wenn man gut aufpasst, sieht man, dass in dem Film die Uhr sehr häufig auf 4:20 steht.

Wo wird 420 gefeiert?

In Nordamerika ist 420 ein’Big Deal‘ –  eine große Sache. Wo vor der Cannabis-Legalisierung in Canada und in Teilen der Vereinigten Staaten den Tag noch als Demonstrationstag galt, werden jetzt am 20. April an Unis und öffentliche Plätze zahlreiche Festivals für ‚Weed Day‘ abgehalten.

Der ‚Place to be‘, ist Hippie Hill im Golden Gate Park in San Fransisco. Andere bekannte 420-Treffen sind auf der Uni von Colorado, am Parliament Hill in Ottawa (KAN) und am Sunset Beach in Vancouver. Auch am anderen Ende der Welt, in Neuseeland, findet die 420 Feier in verschiedenen Orten statt.

420 auch in Deutschland und Österreich?

Auch in Europa gibt es ‚Smoke-Outs‘ am 20.April. Allerdings werden diese nicht so massenhaft besucht wie in Amerika. In 2014 wurde im Görlitzer Park ein Smoke-In zur Feier des 420 gehalten. Die Veranstaltung verlief friedlich, die Polizei hatte es angeblich begriffen, nicht einzugreifen wo es nicht nötig sei.

In Österreich gibt es auch einige (private) Veranstaltungen, die meistens über Facebook beworben werden. Augen und Ohren offen halten also! NOOON wünscht euch ein unvergessliches 4.20!

So kann man auch feiern…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1dKRTZpRkVFaHZRIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND ALLGEMEINER HINWEIS ZU MEDIZINISCHEN THEMEN:

Die auf diese Website dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! NOOON-CBD und Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.

0
    0
    Ihr Einkaufswagen
    Ihr Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop
      Gutschein anwenden